Envi Con & Plant Engineering GmbH

Navigation
Eemshaven

Referenz: KW Eemshaven Block A & B

Dampfkraftwerk

Kenndaten:

Elektrische Leistung 2 x ca. 800 MWel
Wirkungsgrade: ca. 47 %
Brennstoff: Steinkohle, Petrolkoks (max. 25 %)
Biomasse (max. 10 %)
Dampfparameter: FD 285 bar / 600 °C, ZÜ 610 °C
Kühlung: Meerwasser-Durchlaufkühlung (32 m³/s)

Ende Probebetrieb:

  • Block A - März 2014
  • Block B - September 2014

Standortbeschreibung:

Eemshaven, Provinz Groningen, Niederlande

Standortcharakteristik:

  • Küstenstandort, ländlich geprägtes Umfeld
  • Konzentration von Kraftwerksstandorten im direkten Umfeld, aufgeschüttetes Gelände
  • Ver- und Entsorgung über Straße und Wasser möglich

Besonderheiten:

  • Erhöhte Umweltschutzauflagen aufgrund der unmittelbaren Nachbarschaft zum Wattenmeer

Planungsgrundlage:

  • Greenfield-Neubau
  • Erweiterung des Hafens war notwendig

Projektbeschreibung:

  • Der Neubau des Kraftwerkes Eemshaven stellte aufgrund der besonderen standortspezifischen Anforderungen höchste Ansprüche an die Planung und Ausführung des gesamten Projektes
  • Die exponierte Lage des neuen Kraftwerkes in direkter Nachbarschaft zum Naturschutzgebiet Wattenmeer, erfordert ein Höchstmaß an Effizienz, Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit bei der Errichtung und des Betriebes des Kraftwerkes Eemshaven.
  • Envi Con, als Gesamtplaner dieses ambitionierten Projektes, hat diese hohen Anforderungen von Beginn an, in allen Planungsprozessen umgesetzt
  • Dies spiegelt sich in den hocheffizienten, innovativen, verfahrenstechnischen Prozessen, dem Einsatz modernster Einzelkomponenten, einem hohen Automatisierungsgrad, einer hohen Einsatzflexibilität und hervorragenden Werten bei Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit wieder

Envi Con hat als EPCM-Vertragspartner die Gesamtanlagenplanung übernommen:

  • EPCM (Engineering Procurement & Construction Management)

Projektmanagement (übergeordnet)

  • Koordinierung aller Planungsaktivitäten
  • Erstellung technisch-wirtschaftlicher Konzepte und Machbarkeitsstudien
  • Vor- und Entwurfsplanung
  • Erstellung von Genehmigungsunterlagen und vorgezogene Ausführungsplanung
  • Koordinierung der Komponentenabwicklung in ca. 75 Einzelgewerken
  • Engineering
  • Baustelleneinrichtungsplanung
  • Ausführungs- und Gesamtplanung
  • Systemplanung und Engineering in den Bereichen
    - Verfahrenstechnik, Komponententechnik,
    - Anordnungsplanung, Bautechnik (Hoch- und Tiefbau),
    - Elektro- und Leittechnik
  • Rahmenterminplanung, Objektterminplanung, Inbetriebnahme-Terminplanung
  • Vor- und Detailplanung der HD-, MD- und ND Rohrleitungssysteme
  • Erstellung aller Ausschreibungsunterlagen für alle verfahrens-, maschinen-, elektro-, leit- und bautechnischen Komponenten
  • Technische Angebotsvergleiche, Begleitung der Vergabegespräche
  • Procurement
  • Construction Management

Kontakt

Rainer Teichgräber

Rainer Teichgräber

Leiter Vertrieb

Telefon: +49 911 48089-143
Telefax: +49 911 48089-129

Auftraggeber

RWE Eemshaven Holding B.V.
Willemsplein 4
5211 AK ‘s-Hertogenbosch
Niederlande

Bauzeit

- 2007 bis 2014

Hauptleistungen

- EPCM
- Vorplanung
- Genehmigungsplanung
- Ausführungsplanung
- Beschaffung
- Errichtung
- Inbetriebnahme